08.08.19: Webinar
„Non Performing Loans: Überblick über ausgewählte neue Anforderungen und Implikationen für Banken“

Der Abbau sogenannter „notleidender Kredite“ (NPL) bzw. die Verhinderung eines Aufbaus solcher Kredite steht seit langer Zeit im Fokus von Politik und Aufsicht. Ausgehend von dem im Jahr 2017 von der EU verabschiedeten EU-Aktionsplan mündete dies in diversen neuen Regelungen und Vorgaben für Banken. Das Ziel des Webinars 

„Non Performing Loans: Überblick über ausgewählte neue Anforderungen und Implikationen für Banken“
am Donnerstag, 8. August 2019, 14:00 – 16:00 Uhr

besteht darin, einen Überblick über wesentliche Neuerungen und konkrete Auswirkungen für Banken zu geben.

Aus dem Inhalt u. a.

  • Aktionsplan der EU
  • Verordnung der EU-Kommission zum Prudential Backstop
  • Leitlinien der EBA und EZB
  • Offenlegungsanforderungen (EBA – EZB)

Es referieren:
Ingmar Wulfert
Abteilungsdirektor / Division Manager
Bundesverband deutscher Banken e.V.
Jörg-Michael Scharpe
Finance Director Risk and Regulatory Reporting
Deutsche Bank AG

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Anmeldeformular »

Sie erhalten Ihre Zugangsdaten, die Sie benötigen, um an unserem Webinar teilnehmen zu können, bereits einige Tage vor der Veranstaltung, damit wir etwaige technische Fragen vorher klären können. Ihr PC muss nicht notwendigerweise mit einem Lautsprecher ausgestattet sein: Sie können die Webinare auch via PC und Telefon verfolgen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 Newsletter |  Impressum |  Hinweise zum Datenschutz